Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um diesen Shop nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

06163 937 54 69

info@baumarkt-hoechst.de

Kostenloser Versand ab 99,- Bestellwert

Farben    Grundierungen    Grundierungen    Rostschutz-Grundierung 2 L

Alpina Rostschutz-Grundierung 2 L (weiss)

39,99 €
Stck
inkl. 19% MwSt.
20,- € / L
EAN 4001244752607
Produktbeschreibung
Alpina Rostschutz-Grundierung 2 Liter weiß

Umweltschonende, wasserverdünnbare Rostschutzgrundierung für alle Eisenmetalle. Für eine langlebige, wetterbeständige Grundierung im Außenbereich. Haftvermittelnd, schnelltrocknend, korrosionsschützend.

Technische Daten
- Zuverlässiger Schutz vor Rost für alle Eisenmetalle
- Ultra- Wetterschutz hält bis zu 10 Jahre
- Schnelltrocknend
- Korrosionsschützend
- 2 Liter für ca. 26 m²

Anwendung
1. Arbeitsvorbereitung: Kanten und nicht zu streichende Flächen sorgfältig abkleben. Die Arbeitsumgebung abdecken.

2. Untergrundvorbereitung: Der Untergrund muss sauber, tragfähig, trocken und frei von trennenden Substanzen sein.

3. Anstrich: Die Grundierung ist gebrauchsfertig und muss nur noch gut aufgerührt werden. Für eine perfekte Oberfläche empfehlen wir für den Innenbereich ein bis zwei und für den Außenbereich zwei Anstriche mit Alpina Rostschutz-Grundierung. Nach Trocknung diese leicht anschleifen und säubern. Anschließend kann die Fläche mit jedem Alpina Acryllack beschichtet werden.


Reinigung der Werkzeuge
Werkzeuge müssen direkt nach dem Lackieren gründlich mit Wasser gereinigt werden. Nur so können Sie diese später weiter verwenden. Das zahlt sich schon bei der nächsten Renovierung aus. Für eine gründliche Reinigung empfiehlt sich haushaltsübliche Seife. Waschen Sie Pinsel, Roller, Bürsten etc. aus, bis sich das Wasser nicht mehr verfärbt. Während den Arbeitspausen bietet es sich an, die Werkzeuge luftdicht in Folie einzupacken. So können Sie auch noch nach einigen Stunden direkt weiterarbeiten, ohne dass der Lack angetrocknet ist.