2. Ladiesnight im Höchster Baumarkt

Basteln mit Kreativ-Beton

Mit ungebremster Begeisterung sind wieder viele Damen unserer Einladung zur Ladies-Night gefolgt. Die Resonanz auf unsere Einladung und das Interesse an unserer Ladies-Night hat uns wieder mal sehr positiv überrascht. Das Thema der Ladiesnight lautete: "Basteln mit Kreativbeton". In der Männerwelt ist der Umgang mit Beton allseits bekannt.

Mit ungebremster Begeisterung sind wieder viele Damen unserer Einladung zur Ladies-Night gefolgt. Die Resonanz auf unsere Einladung und das Interesse an unserer Ladies-Night hat uns wieder mal sehr positiv überrascht. Das Thema der Ladiesnight lautete: "Basteln mit Kreativbeton". In der Männerwelt ist der Umgang mit Beton allseits bekannt. Bei den Damen hingegen war anfänglich noch etwas Skepsis zu spüren. In lockerer Atmosphäre bei Sekt und Häppchen stiegen wir auch pünktlich um 19:00 Uhr ins Thema ein. Als Gäste durften wir von der Industrie den Herrn Matthias Schneider und Karl-Heinrich Mattheis von der Fa. Quick-Mix begrüßen. Zusammen mit unseren Mitarbeitern haben die Herren unsere weiblichen Gäste fachmännisch an das Thema "Baustoffe", genauer gesagt an den Beton heran geführt.

Die quick-mix Gruppe mit Hauptsitz in Osnabrück ist ein internationaler Anbieter für nachhaltige System-Baustoffe in Premiumqualität. Unter den Marken quick-mix, SCHWENK Putztechnik, tubag und strasser werden Werktrockenmörtel und bauchemische Produkte für Mauerwerk, Fassade und Innenraum, Fliese und Boden sowie für den Garten-, Landschafts- und Straßenbau entwickelt, produziert und vermarktet. quick-mix ist ein Unternehmen der Sievert Baustoffgruppe...hier erfahren Sie mehr!

Mit Handschuhen und Arbeitskleidung legten die Damen auch dann gleich los. Als erstes Exponat stand das so genannte "Dragon-Ei" (Drachen-Ei) auf dem Plan. Als nützliche Hilfsmittel waren schnell Blumentöpfe, Eimer, Luftballons und Folie zur Hand. Nach ca. 60 Minuten gab es dann für alle eine kleine Verschnaufpause, die rege zum Austausch untereinander genutzt wurde. Im zweiten Teil bastelten unsere Ladies einen Topf aus "Putzlappen". Ja Sie lesen richtig..."Putzlappen". Diese Art von Basteln machte unseren Damen einen riesen Spaß. Hier wurde viel gelacht und lustig in der Runde Erfahrung ausgetauscht. Man half sich hier und da, wenn es für eine Dame schwieriger wurde. Die Ergebnisse dürfen Sie in unserer Fotogalerie bestaunen.

Die Zeit verging wie im Flug. Gegen 22:30 Uhr haben die Ladies ihren Heimweg angetreten und noch kleine Geschenke als Erinnerung überreicht bekommen.

"Wir haben auch dieses Mal wieder die Anzahl der Teilnehmerinnen auf 25 begrenzt, um mit allen Damen das Optimum aus diesem Event heraus zu holen." erklärte Riccardo Westphal.

Das Resümee fällt auch hier wieder eindeutig aus: Für Susann und Riccardo Westphal wird es im kommenden Jahr weiter gehen mit den Events und Workshops in der Unterzent. Auch die Herren werden in 2020 bedacht. "Ihr dürft gespannt sein."

"Nirgendwo kommt man persönlicher an unsere Kunden heran, als auf solchen Veranstaltungen. Wir möchten unseren Kunden, die tagtäglich in unseren Markt kommen, auf diese Weise Danke sagen und wieder etwas zurück geben." sprach Susann Westphal mit strahlenden Augen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen, den Mitarbeitern der Fa. Quick-Mix, bei Kerstin Höhn mit "Kerstin´s Sternenzauber" und unseren Mitarbeitern bei der Durchführung dieser erfolgreichen Veranstaltung.

Zurück